Alignment Tool gibt’s jetzt für Nutzung auf ESX-Servern

Mit unserem Paragon Alignment Tool waren wir im ausgehenden Jahr sehr erfolgreich. Nun bringen wir die Alignment-Technologie in weiterentwickelter Version auf den Markt. Anders als sein Vorgänger ermöglicht das Paragon Alignment Tool (PAT) 3.0 für ESX das Ausrichten von virtuellen Datenträgern, ohne dass der Anwender die Software auf jedem Gastsystem einrichten muss. Die neue Version wurde für IT-Administratoren von Windows- (ab Windows 2000) oder Linux-Gastsystemen konzipiert, die auf VMware ESX-Servern laufen. Außerdem optimiert PAT für ESX die Leistung von Festplatten-Subsystemen, die als Gastsysteme auf einem MS Hyper-V-Server installiert sind.

Das Paragon Alignment Tool 3.0 für ESX ist ab sofort bei der Paragon Software Group erhältlich. Der Hersteller bietet je nach Kundenanforderung entsprechende Volumenlizenzen an.

Weitere Informationen zum Paragon Alignment Tool 3.0 für ESX

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.