NTFS für Mac® – Yosemite

NTFS for Mac yosemite
NTFS for Mac yosemite
Wer auf der Suche nach einer einfachen Lösung für den nahtlosen Datenaustausch zwischen Mac OS X 10.10 Yosemite (oder älter) und Windows Partitionen mit NTFS Dateiformat ist, wird hier fündig:
NTFS für Mac® – Yosemite. Basierend auf dem bekannten Paragon NTFS für Mac Treiber, ermöglicht dieser Treiber den transparenten Zugriff auf Windows-Festplatten, so als wären es Mac OS X-Partitionen.
Dadurch wird ein beispiellos hohes Maß an Stabilität sogar bei großer Arbeitsauslastung erreicht. Programme unter Mac OS X können NTFS-Partitionen ohne Einschränkungen verarbeiten – Inhalte durchsuchen, Dateien lesen und bearbeiten sowie Dateien und Ordner erstellen, kopieren und löschen. Genauso leicht wie die normalen HFS+/HFS-Partitionen für den Mac können mit NTFS für Mac® – Yosemite unter OS X nun auch NTFS-Partitionen erstellt und repariert werden.

Das Programm ist kostenlos erhältlich und unterstützt folgende Mac OS Versionen
OS X 10.10 Yosemite
OS X 10.9 (Mavericks)
OS X 10.8 (Mountain Lion)
5.9 Mac OS X 10.7 (Lion)
5.8 Mac OS X 10.6 (Snow Leopard)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.